Sprache auswählen

Paphiopedilum praestans   PFITZER

Sektion: Coryopedilum

Synonym: Paph. glanduliferum

 

Paph. praestans war lange Zeit in den Kulturen ein eher seltener Gast. Das lag insbesondere daran, dass diese Art nicht leicht zu kultivieren ist. Ein möglichst grober Pflanzstoff mit hohem mineralischen Anteilen sollte verwendet werden, da diese Pflanzen innerhalb kurzer Zeit faulen können. Da Paph. praestans in Meereshöhe vorkommt, ist sie unbedingt warm zu kultivieren. Heute stehen ausreichend Nachzucht zur Verfügung.

Paph. praestans kommt auf einigen Inseln in der Nähe von Neu Guinea vor:

Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum Karte_praestans


Der Name Paph. praestans wird von europäischen Taxonomen lediglich als Synonym zu Paph. glanduliferum gesehen, die in der Tat früher beschrieben worden ist. Leider wird übersehen, dass Paph. glanduliferum ein nach unten spitz auslaufendes Staminodium haben soll.

Andere "Experten" sind der Meinung, dass das echte Paph. glanduliferum verschollen ist - obwohl der Standort eigentlich bekannt ist: Insel Yapen (Jobi, Sorenarwa)

Diese Insel soll aber ehemals als Gefängnisinsel für Schwerverbrecher genutzt worden sein... - die Orchideenwelt wartet auf die Wiederentdeckung von Paph. glanduliferum...



Paph. praestans (red leave) from Fak-Fak:

Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0018


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0023


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0040


eine andere Pflanze:

Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0008


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0014


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0022



Paph. praestans (grünes Laub)


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0009


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0017


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0012


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum DSCN0016


eine andere Pflanze:

Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum Praestans2


Paphiopedilum praestans - Paphiopedilum glanduliferum Praestans1

 

 

weitere Pflanzen von Paph. praestans:

 

 

 

 

 

In 2013 sind Pflanzen von Paph. praestans von der Insel Obi nach Europa gekommen. Man hatte gehofft, dass mit diesen Pflanzen das verschollene Paph. glanuduliferum wieder gefunden worden sei.

Als die ersten Pflanzen davon zur Blüte kamen, war die Enttäuschung zunächst groß - es war nicht Paph. glanduliferum, sondern:

 

Paphiopedilum praestans var. bicornutum   GRUSS

Sektion: Coryopedilum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.