Sprache auswählen

Paphiopedilum esquirolei   KARAWASA & SAITO

Sektion: Paphiopedilum

Synonym: Paph. hirsutissimum var. esquirolei

 

Die Unterscheidung zwischen den nachfolgend genannten Arten ist fast unmöglich. Paph. esquirolei soll längere Blätter, einen langen Blütenstand und mehr Haare am Blütenstand im Gegensatz zum Paph. hirsutissimum haben.

Paph. hirsutissimum ist fast ausschließlich in Indien in Höhen von 1200 - 1900 m zu finden. Da es kaum noch Import aus Indien gibt, dürfte das Paph. hirsutissimum eher selten in der Kultur sein.

Paph. esquirolei hat ein großes Verbreitungsgebiet und ist von Thailand bis nach China zu finden - es wächst in Höhenlagen von 500 - 1200 m.


Paph. chiwuanum wächst ausschließlich in China in Höhen von 900 - 1450 m. Die Blüten sollen nur 6 - 8 cm groß sein.

 

 

 

Paphiopedilum esquirolei / Paphiopedilum hirsutissimum / Paphiopedilum chiwuanum DSCN0088

 

 

 

und hier ein vorsichtiger Vergleich von Paph. esquirolei und Paph. hirsutissimum:


links = Paph. esquirolei rechts = Paph. hirsutissimum

Paphiopedilum esquirolei / Paphiopedilum hirsutissimum / Paphiopedilum chiwuanum DSCN0010




oben = Paph. esquirolei unten = Paph. hirsutissimum

Paphiopedilum esquirolei / Paphiopedilum hirsutissimum / Paphiopedilum chiwuanum DSCN0093




oben = Paph. esquirolei unten = Paph. hirsutissimum

Paphiopedilum esquirolei / Paphiopedilum hirsutissimum / Paphiopedilum chiwuanum DSCN0098

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.