Sprache auswählen

Paphiopedilum celebesense   FOWLIE & BIRK

Sektion: Barbata

 

Die Entdeckungsgeschichte von Paphiopedilum celebesense ist in Heft 1 1980 der Orchid Digest zu finden. Ein Bekannter von Herrn Bundt hatte diese Pflanzen östlich von Rantepao (Zentral Sulawesi) gefunden. Eine kleine Reisegruppe um Lance Birk machte sich auf, um diese Pflanzen zu finden.

Die Pflanzen wachsen auf einer Höhe von ca. 1000 Metern zusammen mit Selaginella und kleineren Farnen. Die Nachtemperatur fällt selten unter 17 °C – die Tagestemperaturen betragen max. 25 °C bei hoher Luftfeuchtigkeit.

 

 

 

 

 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.