Sprache auswählen

Paphiopedilum herrmannii   FUCHS & REISINGER

Sektion: Paphiopedilum

 

Paph. herrmannii wird von einigen Taxonomen als Naturhybride zwischen Paph. helenae und Paph. esquirolei angesehen. Diese Pflanzen sollen im Grenzbereich von Vietnam und China wachsen.

Nach Angaben von Rolf Herrmann (vgl. Zeitschrift Die Orchidee 1 /2012) wächst diese Art ausschließlich in der Provinz Hoa Binh und damit 150 km von dem veröffentlichten Fundort.
Nach Angaben der Sammler wächst im Umkreis von 100 km kein anderes Paphiopedilum - damit scheint die These, Paph. herrmannii sei eine Naturhybride nahezu ausgeschlossen.

Die Pflanzen wachsen in Höhen von 600 - 1000 m und sind daher im temperierten Bereich zu kultivieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

und hier eine Pflanze mit einer abweichenden Färbung in der Fahne:

 


 

 

 

 

 

 

 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.